Projekte Moringa City

Projekt

Moringa City Matoés Nordwest Brasilien, by Villa Come Back International

 

Beschäftigung

ist eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung eines Landes. Mehr und

bessere Arbeitsplätze sowie eine höhere Arbeitsmarktfähigkeit verleihen der

Wirtschaft Auftrieb und befähigen die Menschen und ihre Familien, ihr Leben

selbstständig zu gestalten.

 

Beschäftigung

in all ihren Dimensionen ist seit jeher ein Grundpfeiler der Schweizer Entwicklungs- zusammenarbeit. Villa Come Back International führt in ihren Partnerländern eine breite Palette an Programmen durch. Dabei geht es nicht nur darum, Arbeitsplätze zu schaffen und zu sichern, sondern auch, Arbeitsbedingungen zu verbessern und armen Menschen einen besseren Zugang zum Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Die vorliegenden Referenzen und Berichte, aus Brasilien, Piaui, Moringa City im

Dorf Matoés, soll aufzeigen, zeigt die Massnahmen real auf, in welchen Bereichen

die erwarteten Resultate gebracht und welche finanziellen Faktoren ihre Wirksamkeit beeinflusst haben.

 

Eine externe Expertengruppe wird noch gesucht, welche ein umfangreiches Projektportfolio aus dem Zeitraum 2012 – 2020 auf unabhängige und methodologisch fundierte Weise

analysieren wird.

 

Unsere Ausbildungsbasis, Zielpersonen

Moringa City, ein Micro Projekt, bietet ein Ausbildungstraining in Form von einem Halb-Jahreskurs. Durchgeführt wird dieser Kurs, in Kleingruppen maximal 6 Kandidaten, Personen, welche die verschiedenen Phasen des Projektzyklus, in

Brasilien ansprechen.

>> Entwicklung