Prävention zur Stärkung des Immunsystems, Moringa hilft und nützt

Wie unterstütze ich mein Immunsystem, gegen unerwünschte Bakterien und Viren, wie zum Beispiel Coronavirus SARS-CoV-2, Malaria, Denguefieber oder TuberKulose?

 

Moringa - Blätter, Samen, Blüten und Schoten 

Bereits in seinem ersten Lebensjahr kann er unter geeigneten Bedingungen mehrere Meter hoch werden. Nach ca. 12 Metern hat der Baum jedoch seine durchschnittliche Größe erreicht. Zudem lassen sich fast alle Teile des Baums als Nahrungsquelle nutzen. Daher ist Moringa ein anerkanntes Heilmittel in der Phytotherapie. 

Hohe Konzentration an Vitaminen, Mineralstoffen und anderen Inhaltsstoffen 

Kaum ein anderes Gewächs in der Natur enthält einen so hochwertigen Mix an Inhaltsstoffen. Daher wird häufig auch von dem Moringa Superfood gesprochen.

 

Schlüsselt man ihn in seine einzelnen Bestandteile auf, sind dies unter anderem:

• Vitamine

• Mineralstoffe

• Spurelemente

• pflanzliche Eiweisse

• Antioxidantien

• sowie essentielle Aminosäure

Ivo Costa Gomes, José de Freitas
Ivo Costa Gomes, José de Freitas

Wissenschaftler wie Professoren Präventiv- und Sportmediziner, schlagen Alarm: „Wir müssen festhalten resp. davon ausgehen, dass mehr als 75% in Europa, ab  dem Alter von 45- 55 Jahren zunehmend an subklinischen Mangelzuständen leiden.

Die Menschen sind noch nicht direkt krank, jedoch das Immunsystem ist geschwächt. Sie leiden an ständiger Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, Schlafstörungen. Regeneration findet nicht mehr statt. Es mangelt massiv an Vitaminen, Spurenelementen, Mineralien wie Zeatin, Vitamin D, Magnesium, Zink, Selen, Vitamin E, die Liste ist endlos lang.

Moringa ist ein Füllhorn an Vitaminen, und sticht besonders durch seine hohe Vitamin-A- und Vitamin-C-Konzentration hervor.

Ein „Supernahrungsmittel“, „Super Food“ wie Moringa ist ideal besonders für Senioren, weil es ein natürliches Vitalstoffkonzentrat von Mutter Natur darstellt, was vom Körper optimal verwertet und verarbeitet wird.

Moringa hilft durch seine einmalige Vitalstoffdichte zu Beschwerden im Alter vorzubeugen.

>> Anwendung